Posaunenkids-Tag in der Stadtmission

Von Björn Sandrock

Marburg. Am Samstag, den 10. Mai, fand in der Stadtmission ein Posaunenkids-Tag für unsere Jungbläser (die Posaunenkids) statt. Unsere sechs Nachwuchsbläser haben sich an diesem Tag auf ihren ersten Auftritt im Gottesdienst am Muttertag vorbereitet. 

Von 10 bis 17  Uhr haben sie unter der Leitung von Björn Sandrock miteinander am bläserischen Ansatz gearbeitet, am Tischkicker gespielt, eine eigene Schlauchtrompete gebastelt, im Garten und auf dem Trampolin getobt und für ihren Auftritt das Stück „Hänschen klein“ geübt.

 

Gestärkt wurde sich natürlich auch – ermöglicht durch die freundliche Mithilfe der Eltern der Jungbläser. Gefallen hat dieser Tag allen, die dabei waren, und gelohnt hatte es sich auch, wie der Beifall nach ihrem Auftritt gezeigt hat.

 

Der nächste Auftritt findet dann im Rahmen des Benefizkonzertes am 6. Juli statt.

 

Liebe Jungbläser: Weiter so!