Warum es so gut ist, dass wir nicht gleich sind.

Von Stefan Piechottka

Marburg. Eine großartige Möglichkeit, um einen wunderschönen Blick über den eigenen Tellerrand zu bekommen, haben Sie an Pfingstmontag. Wie seit vielen Jahren schon feiern Christinnen und Christen in Marburg auch in diesem Jahr wieder einen gemeinsamen Gottesdienst auf der Schlossparkbühne.

Der Gottesdienst (Beginn 11 Uhr) wird veranstaltet von der ACK (Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen). Die ACK ist eine Gemeinschaft von Evangelischen und Katholischen Kirchengemeinden, Evangelischen Freikirchen und Evangelischen Gemeinschaften.

In diesem Jahr wird der Gottesdienst unter der Federführung der Evangelischen Allianz gestaltet. Die Predigt hält Stefan Piechottka, Gemeinschaftspastor der Evangelischen Gemeinschaft Marburg-Ortenberg.


Auch wenn viele Gemeinden heute unterschiedliche Traditionen haben, so sind wir doch eins und gehören zusammen. Das muss gefeiert werden.

Parallel findet ein Kindergottesdienst statt.