Freunde und Nachbarn trafen sich beim Gartenfest

Marburg (os). Am 25. Juni hat die Stadtmissionsgemeinde wieder ihr alljährliches Gartenfest gefeiert. Zahlreiche Freunde und Nachbarn der Gemeinde nutzten das gute Wetter und verbrachten in unserem Garten einen schönen Nachmittag mit einem reichhaltigen Programm. Höhepunkt war der Auftritt von Zauberer und Illussionist Matthias Drechsel (Foto), der das Publikum zu begeistern wusste. Der Posaunenchor gab Einblick in sein vielfältiges Können und das Musikteam um Sonja Kretzer hatte schnell die kleinsten Besucher mit bekannten Kinderliedern auf seiner Seite. Kaum wegzudenken auf unseren Gartenfesten sind Luftballon-Modelage und Kinderschminken. Neu war dieses Mal der Parcour für ferngesteuerte Autos und Trucks, was bei Jungen und Mädchen gut ankam. Im Anschluss zog die Abendkirche "Lichtblick" mit ihrem Gottesdienst ein junggebliebenes Publikum an.